Presse-Information


Pressekontakt

Michael Skwarciak M. A.
E-Mail:   presse(at)biha.de
Telefon:   +49 (0)6131 96560-32

 

Warum braucht man Ohrpassstücke?Type: pdf | Größe: 168 kB

Die Otoplastik, auch Ohrpassstück genannt, ist der von Hörakustikern individuell gefertigte Teil von Hörsystemen, Gehörschutz- und In-Ear-Monitoring-Lösungen, der für ihren bestmöglichen Sitz im Gehörgang des Trägers sorgt.

Presse-Information vom 17.03.2022

Ausbildung im Hörakustiker-HandwerkType: pdf | Größe: 137 kB

Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter? Orientierung bei der Berufswahl bietet die kommende bundesweite "Woche der Ausbildung" vom 14. bis 18. März 2022.

Presse-Information vom 10.03.2022

Mit Hörsystem in den Ski-UrlaubType: pdf | Größe: 307 kB

Die Olympischen Winterspiele haben vielen Menschen in Erinnerung gerufen, wie viel Spaß Wintersport machen kann. Mit modernen Hörsystemen erhöhen schwerhörige Snowboarder, Skifahrer, Rodler und Langläufer ihre Sicherheit erheblich.

Presse-Information vom 17.02.2022

Was genau passiert eigentlich bei einem Hörtest?Type: pdf | Größe: 144 kB

Ein Hörtest beim Hörakustiker gibt Aufschluss darüber, ob ein Hörverlust vorhanden ist. Über verschiedene Test- und Messverfahren kann ermittelt werden, in welcher Stärke, Form und Ausprägung die Hörminderung vorliegt.

Presse-Information vom 11.02.2022

236 neue Hörakustik-Fachkräfte erhalten ihren GesellenbriefType: pdf | Größe: 133 kB

236 Hörakustik-Auszubildende aus dem gesamten Bundesgebiet haben zum Ende ihrer dreijährigen Ausbildungszeit erfolgreich ihre Prüfungen abgelegt. Am 5. Februar 2022 fand ihre traditionelle Gesellenfreisprechung statt.

Presse-Information vom 05.02.2022

8. Deutscher Tinnitus-Tag mit 500 TeilnehmernType: pdf | Größe: 292 kB

Der Deutsche Tinnitus-Tag wird jährlich von der Bundesinnung der Hörakustiker KdöR (biha) durchgeführt, um interdisziplinär Experten aus verschiedenen Bereichen eine Plattform zu bieten, sich gegenseitig zu informieren und auszutauschen. Rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren dieses Jahr dabei.

Presse-Information vom 28.10.2021

Wer Wind hört, wird Lebensqualität erntenType: pdf | Größe: 124 kB

Der Wind pfeift, die Blätter rascheln. Wer die Vorboten der Herbststürme nicht mehr hört, kann vorsorglich sein Gehör vom Hörakustiker überprüfen lassen. Denn Hörverlust tritt nicht nur im hohen Alter auf, auch junge Menschen können davon betroffen sein.

Presse-Information vom 22.10.2021

Stressfaktor Lärm im BerufType: pdf | Größe: 143 kB

Einfach in Ruhe arbeiten - dies wünschen sich viele. Ein lautes Arbeitsumfeld stresst, mindert die Leistungsfähigkeit und kann auf Dauer sogar krank machen. Lärm zehrt zudem nicht nur an den Nerven, sondern Krach kann auch das Gehör schädigen.

Presse-Information vom 15.10.2021

Die ersten Wochen mit dem HörsystemType: pdf | Größe: 161 kB

Wer über einen längeren Zeitraum nicht gut hört, gewöhnt sich daran, nicht alles zu hören. Immer wieder empfinden Menschen, die gerade zum ersten Mal von einem Hörakustiker mit einem Hörsystem versorgt worden sind, Alltagsgeräusche anfänglich als zu laut. Hörakustiker raten daher zu Geduld und geben hilfreiche Tipps.

Presse-Information vom 21.09.2021

Hörakustik gewinnt vor dem BundessozialgerichtType: pdf | Größe: 91 kB

Das Bundessozialgericht hat in einer Entscheidung bestätigt, dass bei einer Hörsystemversorgung durch einen Hörakustiker eine fehlende Versorgungsanzeige nicht dazu führen kann, dass der Anspruch des Hörakustikers auf Vergütung seiner Leistung erlischt (Az: B 3 KR 8/20 R).

Presse-Information vom 12.08.2021

1-10 von 130 nächste Seite >>