Presse-Information


Pressekontakt

Michael Skwarciak M. A.
E-Mail:   presse(at)biha.de
Telefon:   +49 (0)6131 96560-32

 

Anspruch auf aufzahlungsfreie Versorgung mit HörsystemenType: pdf | Größe: 125 kB

Gesetzlich Versicherte haben im Fall einer Schwerhörigkeit den Anspruch auf eine für sie zuzahlungsfreie Versorgung. Moderne Hörsysteme bieten auch viele Zusatzfunktionen. Solche zusätzlichen und über den optimalen Ausgleich des Hörverlusts hinausgehenden Optionen werden von der Versichertengemeinschaft nicht finanziert. Wünscht der Kunde diese, fallen private Mehrkosten an.

Presse-Information vom 10.11.2020

Verständigung trotz MaskeType: pdf | Größe: 154 kB

Für Menschen mit Hörverlust ist eine Maskenpflicht eine zusätzliche Herausforderung, da es für sie dadurch noch schwieriger wird, ihre Mitmenschen zu verstehen. Denn die Mund-Nasen-Masken beeinflussen das Verstehen von Wörtern, die dahinter gesprochen werden.

Presse-Information vom 06.11.2020

Individueller Gehörschutz für die OhrenType: pdf | Größe: 242 kB

Viele Menschen unterschätzen die Lärmbelastung, der ihre Ohren im Alltag ausgesetzt werden. Individueller Gehörschutz vom Hörakustiker ist sicher, immer wieder verwendbar, drückt nicht und sitzt passgenau im Gehörgang. Die besonderen Filter, die in dieser Variante des Gehörschutzes eingesetzt werden und je nach Bedarf unterschiedlich stark sein können, lassen menschliche Stimmen klar verständlich durch, so dass weiterhin Unterhaltungen auch in lauten Umgebungen möglich bleiben.

Presse-Information vom 23.10.2020

Hörsystem vor Verlust schützenType: pdf | Größe: 199 kB

Für Hörsystemträger stellt die an vielen Orten vorgeschriebene Maskenpflicht zur Pandemiebekämpfung eine Herausforderung dar. Denn nicht selten kommt es vor, dass sich beim Abnehmen des Mund-Nasen-Schutzes (MNS) das Hörsystem in den Bändern verfängt. Hörakustiker geben Tipps, wie man am besten die MNS-Maske abnimmt, und wissen Rat, wie ein verlorenes Hörsystem gefunden wird.

Presse-Information vom 15.10.2020

Hörakustiker helfen bei TinnitusType: pdf | Größe: 161 kB

Ob Summen, Pfeifen, Rauschen oder Klingeln: Wer einen Tinnitus hat, hört unterschiedliche Geräusche - meist ununterbrochen. Stress pur. Hörakustiker sind eine gute Anlaufstelle, um sich bei Tinnitus beraten zu lassen.

Presse-Information vom 06.10.2020

Mit Hörsystemen Spaß an Musik bewahrenType: pdf | Größe: 167 kB

Dieses Jahr wäre der berühmte Komponist Ludwig van Beethoven 250 Jahre alt geworden. Was viele nicht wissen: Beethoven war im Alter schwerhörig und litt sehr darunter. Anders als zu Beethovens Zeiten können heutzutage moderne Hörsysteme jedoch helfen, eine Hörschwäche auszugleichen. Hörakustiker sorgen durch eine individuelle Anpassung der digitalen Hörsysteme dafür, dass die Freude an Musik lange bewahrt werden kann.

Presse-Information vom 18.09.2020

Hören heißt nicht gleich verstehenType: pdf | Größe: 151 kB

Gut hören zu können, ist im Alltag wichtig. Wer gut hört, dem fällt es einfacher, soziale Kontakte zu pflegen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Wenn man jedoch beispielsweise Schwierigkeiten hat zu verstehen, ob die Enkel nun ein "Eis" oder ein "Ei" wollen, kann es sich um erste Anzeichen von Schwerhörigkeit handeln. Je früher man in solchen Fällen handelt, desto besser.

Presse-Information vom 26.08.2020

biha ist maßgebliche Spitzenorganisation im Gesundheitswesen für digitale medizinische AnwendungenType: pdf | Größe: 113 kB

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die biha als "maßgebliche Spitzenorganisation" für alle geplanten "digitalen medizinischen Anwendungen" benannt. Damit kann die biha von Beginn an den Aufbau und die Entwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen mitgestalten.

Presse-Information vom 07.08.2020

Mehr Lebensqualität durch personalisierten KlangType: pdf | Größe: 161 kB

Sie filtern Sprache, regeln störenden Umgebungslärm herunter, lassen sich über das Smartphone steuern und bequem per Bluetooth mit dem Telefon, Fernseher oder Multimedia-Anlagen verbinden: Moderne Hörsysteme sind weit mehr als Hilfsmittel, die eine Hörminderung ausgleichen. Vorausgesetzt, die Hightech-Systeme werden auf die persönlichen Bedürfnisse ihrer Nutzer eingestellt. Das leistet der Hörakustiker.

Presse-Information vom 06.08.2020

Hörakustiker helfen, trotz Störgeräuschen Worte zu verstehenType: pdf | Größe: 162 kB

Ob bei einer Unterhaltung im Restaurant, einem Konzert oder bei der Arbeit im Großraumbüro: Stimmengewirr und Hintergrundgeräusche umgeben uns fast überall. Vor großer Geräuschkulisse Gesprächen zu folgen und jedes Wort dabei zu verstehen, ist immer eine Herausforderung. Menschen mit Hörproblemen fällt dies noch schwerer. Hörakustiker können dabei helfen, trotz Störgeräuschen Worte zu verstehen und Unterhaltungen zu führen.

Presse-Information vom 30.07.2020

1-10 von 103 nächste Seite >>