Presse-Information


Pressekontakt

Dr. Juliane Schwoch
E-Mail:   pressestelle(at)biha.de
Telefon:   +49 (0)6131 96560-28

 

10 Tipps, worauf man achten sollte wenn das Gehör nachlässtType: pdf | Größe: 328 kB

Diese "10 Tipps, worauf man achten sollte, wenn das Gehör nachlässt" sollen Hörgeschädigten Hilfestellung und Orientierung bei der Wahl ihres ersten Hörgeräts geben.

Presse-Information vom 15.10.2019

Schwerhörigkeit bei Kindern und NeugeborenenType: pdf | Größe: 363 kB

Von 1000 Neugeborenen kommen etwa ein bis zwei mit einer Hörstörung auf die Welt. Hörsysteme und auch Cochlea Implantate gibt es daher auch schon für ganz junge Patienten. So können die betroffenen Kinder von Anfang an ihren für ihre Entwicklung wichtigen Hörsinn nutzen.

Presse-Information vom 10.10.2019

Arab Hearing Health Conference in JordanienType: pdf | Größe: 213 kB

Lübeck/Amman, 19.09.2019. Vom 19. bis 21. September 2019 findet die 7. Arab Hearing Health Conference der Advanced Arab Academy of Audiovestibulogy (AAAA) in Amman, Jordanien statt.

Presse-Information vom 19.09.2019

Delegierter Maximilian Schwab in biha-Vorstand gewähltType: pdf | Größe: 133 kB

Auf der Delegiertenversammlung haben die Delegierten der Bundesinnung der Hörakustiker Herrn Maximilian Schwab in den biha-Vorstand gewählt. Er folgt Karl-Heinz Möckel, der sein Amt im Mai niedergelegt hatte.

Presse-Information vom 16.09.2019

7. Tinnitus-Tag der deutschen HörakustikerType: pdf | Größe: 382 kB

Mit über 100 Teilnehmern fand der bereits 7. Tinnitus-Tag in Frankfurt am Main statt. Dabei präsentierten Experten neue Forschungsergebnisse.

Presse-Information vom 13.09.2019

Hören im StraßenverkehrType: pdf | Größe: 449 kB

Wenn die Tage kürzer werden, steigt mit Dunkelheit, Regen und Nebel das Unfallrisiko. Was viele unterschätzen: neben den Augen sind die Ohren wichtige Sinnesorgane.

Presse-Information vom 11.09.2019

Wirtschaftsminister Wissing trifft Hörakustik-AuszubildendeType: pdf | Größe: 596 kB

Das Motto der diesjährigen "Woche der Berufsbildung" in Rheinland-Pfalz lautet "Chance Handwerk". Sie wirbt für die Aus- und Fortbildung und stellt zu diesem Zweck Meisterbetriebe mit ihrer Ausbildungsleistung heraus. Gestern, am 4. September 2019 besuchte Wirtschaftsminister Volker Wissing aus diesem Grund den Hörakustik-Ausbildungsbetrieb Hörgeräte Fachberatung Becker GmbH in Mainz.

Presse-Information vom 05.09.2019

Christine Aschenberg-Dugnus besucht Campus HörakustikType: pdf | Größe: 425 kB

Am 22. August 2019 besuchte Bundestagsabgeordnete und gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Christine Aschenberg-Dugnus, den Campus Hörakustik anlässlich der International Summer Academy.

Presse-Information vom 27.08.2019

Wirtschaftsminister Buchholz besucht Campus HörakustikType: pdf | Größe: 483 kB

Am 16. August 2019 besuchte Dr. Bernd Buchholz (FDP), Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, den Campus Hörakustik. "Wir sind stolz auf dieses einzigartige und renommierte Kompetenzzentrum in Schleswig-Holstein. Der Campus Hörakustik ist ein internationales Vorzeigemodell, eine Art Cambridge des Nordens für das Hörakustik-Handwerk", sagte Minister Dr. Buchholz bei seinem Besuch am Campus Hörakustik.

Presse-Information vom 16.08.2019

Gutes Hören verbindet Familie und FreundeType: pdf | Größe: 414 kB

Sommer ist die Jahreszeit, in der traditionell die meisten Hochzeiten stattfinden. Wenn Familie und Freunde zusammenkommen, um mit einem Brautpaar zu feiern gibt es viel zu erzählen. Sich in einem Stimmengewirr auf seinen Gesprächspartner zu konzentrieren, ist für Menschen mit Hörproblemen besonders schwierig und ermüdend. Daher empfiehlt sich der Gang zum Hörakustiker.

Presse-Information vom 09.08.2019

1-10 von 69 nächste Seite >>